Vincotto


Vincotto

Seit 1825 stellt die Familie Calogiuri Vincotto nach einem geheimen Rezept her. Er besteht zu 100% aus Traubenmost der Sorten Negroamaro und Malvasia nera.  Die Trauben werden am Weinstock und auf Holzgittern getrocknet und dann für etwa etwa 24 Stunden eingekocht, bis sie sich auf ein Fünftel des ursprünglichen Volumens reduziert haben. Der nun entstandene dickflüssige Most wird zusammen mit der Essigmutter für etwa vier Jahre in Eichenfässern gelagert um seine volle geschmackliche Reife zu erlangen. Der runde, weinige und milde Geschmack  eignet sich bestens zum Würzen von Saucen, Salaten, Fleisch und Süßspeisen. Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen, Zucker, Alkohol oder Säure.

 

Zu den Produkten!

Essig aus vincotto

Neben dem traditionellen Vincotto wird bei der Familie Calogiuri in Lizzanello auch Essig aus Vincotto hergestellt. Dabei wird der aus Vincotto gewonnene Essig 3, 6, 8 oder 12 Jahre in Eichenfässern gelagert.

Zu den Produkten!

rezepte mit vincotto

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Ideen für den Einsatz von Vincotto. Lassen Sie sich inspirieren und kreieren Sie Ihre eigenen unverwechselbaren Gerichte.

Zu den Rezepten!